Was ist Hypnose?

 

Mindestens zwei mal am Tag sind wir in einem hypnotischen Zustand. Immer dann, wenn wir kurz vor dem aufwachen sind oder wenn wir kurz vor dem einschlafen sind. Fast jeder hat die Situation schon einmal erlebt, wenn man am Abend erschöpft vor dem Fernseher sitzt und es fallen einem die Augen zu. Trotzdem hat man das Gefühl, man schaut weiter TV. Dies ist schon eine Trance.

Sie bekommen in der Hypnose alles mit, aber Sie haben das Gefühl der Tiefenentspannung. Niemand ist während der Hypnose willenlos.

Sie haben in der Hypnose jederzeit die Möglichkeit, bei einem ungutem Gefühl, sich selbstständig aus der Hypnose zu holen. 

Hypnose ist in keinster weise gefährlich und bis her ist jeder aus der Hypnose wieder erwacht.